Icon-Contact Icon-Contact Icon-Close Icon-Close
Icon-Close

Vereinbaren Sie einen Termin

Termin vereinbaren
Schreiben Sie uns
* Pflichtfeld
Icon Service Hotline
Service Hotline:

00800 8001 8001

kostenfrei aus der ganzen Schweiz

Icon Termin
Oder vereinbaren Sie online einen Termin
Icon-Search

Teilnahmebedingungen 
Verlosung Hörbuch

Mit dem Posten von Kommentaren zum Beitrag "Jetzt Hörbuch gewinnen" nehmen Sie an der Verlosung teil und erklären sich mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

  1. Veranstalter des Gewinnspiels
    Veranstalter des Gewinnspiels ist die Neuroth AG, Alpenstrasse 15, 6330 Zug, Schweiz im Folgenden kurz „Neuroth“. Sie können uns per E-Mail unter office@neuroth.ch oder über die Messenger-Funktion von Facebook kontaktieren. Hier finden Sie das Impressum sowie die Datenschutzerklärung von Neuroth.
     
  2. Teilnahmeberechtigung
    Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und in der Schweiz wohnhaft sind. Wir versenden keine Gewinne ins Ausland. MitarbeiterInnen von Neuroth und deren verbundene Unternehmen (wie Tochter-, Mutter- oder Schwestergesellschaften) und deren Partner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
     
  3. Termine und Teilnahmeschluss
    Das Gewinnspiel wird im Zeitraum von 16.10.2019 bis 23.10.2019 23:59 Uhr (Teilnahmeschluss) durchgeführt.
     
  4. Wie Sie teilnehmen und gewinnen können
    Um an der Gewinnspielverlosung teilnehmen zu können, müssen Sie ein Facebook-Profil haben, Fan der Neuroth Facebook-Seite sein und einen Kommentar zu dem Gewinnspiel-Posting auf unserer Facebook-Seite hinterlassen, der öffentlich sichtbar ist. Neuroth wird aus allen Kommentaren unter dem Post einen Gewinner ermitteln.
     
  5. Inhalte von Kommentaren, Rechteeinräumung und Datenschutz
    5.1 Ihre Kommentare dürfen nicht gegen die geltenden Rechtsvorschriften verstoßen, insbesondere des Medienrechts, Wettbewerbsrechts, Strafrechts, Persönlichkeitsschutzrechts oder gegen sonstige Rechtsvorschriften (z.B. Urheberrechte oder Markenrechte). Sie dürfen auch sonst nicht gegen den Anstand und die guten Sitten verstoßen. Andernfalls kann Neuroth Sie jederzeit von der Teilnahme an der Verlosung ausschließen und Ihre Kommentare verbergen.

    5.2 Mit dem Posten eines Kommentars räumen Sie Neuroth das uneingeschränkte und unwiderrufliche Recht ein, im Falle eines Gewinnes Ihren Usernamen bzw. Vor- und Nachnamen auf der Facebook-Seite von Neuroth sowie auf der Website www.neuroth.com zu veröffentlichen.

    5.3 Abgesehen von den in Ziff. 5.2 erwähnten Nutzungen werden wir Ihren Namen und allenfalls in Ihrem Kommentar enthaltene personenbezogene Daten ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspiels sowie zur Organisation der Übergabe und Inanspruchnahme der Gewinne verwenden.

    5.4 Datenschutz
    Im Übrigen gilt bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten bei Besuch unserer Website und Facebook-Seiten im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel unsere Datenschutzerklärung. Neuroth wird Ihre persönlichen Daten nur zu den in den vorliegenden Teilnahmebedingungen und den in der Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwenden. Insbesondere ist die Weitergabe der erhobenen Daten bzw. die Einräumung von Nutzungsrechten an den erhobenen Daten zu gewerblichen Zwecken an Dritte ausgeschlossen, soweit nicht ausdrücklich in den vorliegenden Teilnahmebedingungen/der Datenschutzerklärung vorgesehen.
     
  6. Gewinne und Ermittlung der Gewinner
    6.1 Unter allen Teilnehmern, die im Zeitraum von 16. Oktober 2019 bis zum 23. Oktober 2019, 23:59 Uhr, einen öffentlichen Kommentar zu dem Gewinnspiel-Posting auf Facebook hinterlassen und Fan der Neuroth Facebook-Seite sind, wird 1 × 1 Hörbuch-CD von Bernhard Aichners neuem Thriller „Der Fund“ – gelesen von Hans Sigl verlost. Die Gewinner werden durch eine Antwort auf deren Kommentar auf Facebook verständigt.

    6.2 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

    6.3 Die Verlosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip durch eine von Neuroth bestimmte Jury, bestehend aus zwei Mitarbeitern der Neuroth AG. Sie erklären sich mit der Teilnahme am Gewinnspiel damit einverstanden, dass Neuroth Sie zur Bekanntgabe des Gewinns sowie zur anschließenden Organisation der Gewinnübermittlung kontaktiert.
    6.4 Kann Neuroth den Gewinner aus Gründen, die in der Person oder Sphäre des Gewinners liegen, nicht binnen 14 Tagen ab der Verlosung erreichen, oder meldet sich der Gewinner auf einen Kontaktversuch durch Neuroth nicht binnen 14 Tagen zurück und nimmt den Gewinn an, so verfällt der Gewinn ersatzlos.

    6.5 Eine Barauszahlung von Gewinnen ist ausgeschlossen. Eventuell anfallende Steuern und Abgaben im Zusammenhang mit einem Gewinn trägt ausschließlich der Gewinner.
  7. Haftungsausschluss von Neuroth
    Neuroth haftet nicht für allfällige technische Störungen, die bei der Datenübertragung auftreten, sowie bei Nichterreichbarkeit der Neuroth-Facebook-Seite. Die Anreise zur Inanspruchnahme des Gewinns durch die Teilnehmer erfolgt auf eigene Kosten und auf eigene Gefahr. NEUROTH haftet für Schäden, welche von NEUROTH oder einem unserer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Menschen und in Haftungsfällen nach dem Produkthaftungsgesetz. Weiters gilt die Haftungsbeschränkung auch nicht für die Verletzung vertraglicher Hauptpflichten durch NEUROTH oder einen unserer Erfüllungsgehilfen.
     
  8. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen
    Neuroth behält sich vor, GewinnspielteilnehmerInnen, die gegen die Bestimmungen der Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne weitere Benachrichtigung und ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Angabe unrichtiger Daten und Posten rechtswidriger Kommentare, bei Verwendung unerlaubter Hilfsmittel oder (versuchter) Manipulation. Gegebenenfalls können auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
     
  9. Vorzeitiger Abbruch oder Beendigung des Gewinnspiels, Änderungen des Gewinnspiels
    Neuroth behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Neuroth behält sich auch das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen unter Berücksichtigung der jeweiligen Interessen und der Zumutbarkeit diese Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, wenn dies zur einfachen und sicheren Abwicklung des Gewinnspiels, zur Verhinderung von Missbrauch oder aus sonstigen Gründen erforderlich ist.
     
  10. Haftungsausschluss von Facebook
    Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist in keinem Fall Facebook, sondern Neuroth. Auch stehen Facebook als Ansprechpartner für dieses Gewinnspiel nicht zur Verfügung. Jegliche Haftung von Facebook im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel ist ausgeschlossen.
     
  11. Sonstiges
    Der Rechtsweg ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausdrücklich ausgeschlossen. Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des internationalen Kollisionsrechts. Sollte eine der vorliegenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Neuroth wird keine Korrespondenz über das Gewinnspiel führen, außer betreffend die Gewinnzuteilung an den Gewinner. Diese Teilnahmebedingungen sind geschlechtsneutral gemeint und zu lesen.