Home
Magazin
Warum ist Gehörschutz so wichtig?

DAS MAGAZIN VON NEUROTH

Warum ist
Gehörschutz
so wichtig?

Autor*in

Carmen Scherbichler

21.04.2023

Lärm und damit auch Gehörschutz werden immer wichtigere Themen in unserer Gesellschaft. Welche Auswirkungen Lärm auf unsere Gesundheit hat, haben wir bereits im Artikel zum Thema besprochen. Glücklicherweise gibt es mit dem passenden Gehörschutz einige Dinge, die man tun kann, um seine Ohren zu unterstützen.

Welche Gründe gibt es?

Mit einem passenden Gehörschutz können wir Schädigungen in unserem Hörsystem vermeiden. Bei einer Lautstärke von über 85 bis 90 Dezibel können die feinen Härchen in der Hörschnecke beschädigt werden. Dadurch entsteht ein lärmbedingter Hörverlust. Je länger wir einem lauten Geräusch ausgesetzt sind, desto längere Ruhephasen brauchen wir. Ein Gehörschutz wird also verwendet, wenn man für einen entsprechenden Zeitraum mit hoher Lärmbelastung ausgesetzt ist.

Wann sollte man einen Gehörschutz verwenden?

Das hängt, wie erwähnt, von der durchschnittlichen Lautumgebung ab. Es ist sogar gesetzlich vorgeschrieben, dass an Arbeitsplätzen ein Gehörschutz bereitgestellt werden muss, wenn die Grenze von 85 Dezibel überschritten wird. Das ist beispielsweise im Baugewerbe der Fall. Jedoch kann Gehörschutz auch in anderen Arbeitsumgebungen notwendig werden. Unter anderem erreichen auch Schulen und Großraumbüros eine hohe Lärmbelastung. Es gilt also auch, auf das eigene Wohlbefinden zu achten und seine persönliche Grenze zu kennen.

Gehörschutz fördert unseren Schlaf

Unsere Ohren fungieren als unser Warnsystem. Daher sind sie rund um die Uhr aktiv – selbst wenn wir schlafen. Störende Geräusche wie beispielsweise Straßenlärm können daher zu schlechterer Schlafqualität führen. Warum Schlafmangel ein großes Risiko sein kann, haben wir im Artikel zum Thema vorgestellt, denn auch Stille ist für unsere Gesundheit wichtig. Ein passender Gehörschutz kann daher für das richtige Maß an Entspannung sorgen. Das tut nicht nur unseren Ohren, sondern auch unserer Psyche gut.

Sicherer Sport

Genügend Bewegung, ebenso wie ein ausgewogener Lebensstil, sind wesentlich für unsere Ohren. Bestimmte Sportarten können jedoch zur Belastungsprobe für unser Gehör werden. Dazu gehören vor allem Wassersportarten. Beim Schwimmen und Tauchen sollten Ohrenstöpsel zum Gehörschutz auf jeden Fall dabei sein. Damit können sogar Swimmer’s Ear und Surfer’s Ear vermieden werden. Da sie unsere Ohren vor Keimen und verunreinigtem Wasser schützen sollen, empfehlen sich hier die individuell angepassten Otoplastiken. Beim Tauchen gelten wiederum besondere Regelungen – hier darf der Gehörschutz den Druckausgleich nicht behindern. 

Gehörschutz für jedes Alter

Auf unsere (Hör-) Gesundheit zu achten macht sich für alle bezahlt – ganz unabhängig von unserem Alter. Zwischen Schlagzeugunterricht und Schwimmkursen ergibt ein passender Gehörschutz auch in jungen Jahren Sinn. Dabei ist es natürlich wichtig, dass man auch richtig mit dem entsprechenden Modell umgehen kann. Bei angepassten Otoplastiken kann für kleine Kinder beispielsweise noch Verschluckungsgefahr bestehen. Wir beraten Sie auch in diesem Fall gerne über die beste Variante für Ihr Kind.

Wie findet man den passenden Schutz für die eigene Situation?

Nicht nur die Anwendungsbereiche sind vielfältig, sondern auch die verschiedenen Formen, in denen Gehörschutz möglich ist. Diese reichen von Einweg- und Mehrweg-Ohrstöpseln, speziell und individuell angepassten Lösungen bis zu Kapsel-Modellen, die das gesamte Ohr abdecken. Je nach persönlichem Bedarf kann so der perfekte Schutz ausgewählt werden, um genau auf Ihren Lebensstil ausgerichtet zu sein.

Der perfekte Schutz für die Ohren?

In einer lauten Welt ist Gehörschutz eine Notwendigkeit. Bei einer unverbindlichen Beratung helfen wir Ihnen, den passenden Schutz zu finden.

Jetzt Termin vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren:

Hören

Besser hören
mit smarten
Akku-Hörgeräten

Akku-Hörgeräte, die sich jeder Lebenssituation anpassen? Viennatone, die erste exklusive Eigenmarke von Neuroth, bietet mit individuellen Upgrades die Möglichkeit Hörgeräte flexibel und unkompliziert an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Mehr lesen

Hören

Ohren reinigen – 

Unsere Tipps!

Das Ohren reinigen ist ein wesentlicher Aspekt der Ohrgesundheit. Damit können wir Infektionen und Beschwerden verhindern und unser Hörvermögen unterstützen. Mit ein paar Tipps ist es auch gar nicht schwierig, überschüssiges Ohrenschmalz zu entfernen.

Mehr lesen